Noch eine Folge der Lieblingsserie auf Netflix, ein launiger Abend im Kino, ein bisschen Zeit in einer Spielewelt verbringen – all dies und noch viel mehr geschieht seit nunmehr einigen Jahrzehnten auf ihm: dem Bildschirm.

Der Bildschirm kann als der Eingang in unzählige andere Welten gesehen werden, vom kleinen Smartphone bis hin zum IMAX Erlebnis, tauchen wir Tag für Tag in fremde Landschaften, vergangene Zeiten, romantische Begebenheiten oder spannende Abenteuer ein. Die Möglichkeiten sind endlos.

Inhaltliches

Auf diesem Blog findet die Leserin und der Leser Beiträge zum Thema Bildschirmkultur, salopp geschrieben, das heißt, einfach mal so drauf los. Die Gedanken sind frei. Die Vielfältigkeit ist dabei Inhalt aber gleichzeitig auch Ziel der Auseinandersetzung: So unterschiedlich die Bildschirmkultur doch ist, so vielfältig fällt auch das über sie Geschriebene aus. Somit werden auf diesem Blog Beiträge gesammelt, die durch ihre eigene Faszination zum Gegenstand begeistern. Dies soll in erster Linie nicht normativ meinungsbildend sein, sondern zur Diskussion und vertieften Auseinandersetzung einladen.

Aktuell begibt sich Bildschirmkultur in 3 Bereichen auf die Reise:

  • Spiel
  • Film
  • Serie

In diesen Kategorien finden sich unterschiedliche Formate, von Recaps bis hin zu kritischen, gar philosophischen Auseinandersetzungen. Es geht schließlich darum, darüber zu schreiben, was uns fasziniert und beschäftigt, aber auch was uns weniger gut gefallen hat und worüber wir uns vielleicht sogar mächtig ärgern. Bildschirmkultur soll ein offener Ort für Austausch sein, der zum Reisen über den Bildschirm einlädt.

Zeitliches

Beiträge auf Bildschirmkultur erscheinen nicht einem Zeitschema folgend, die Erscheinungsfrequenz steht in direkter Relation zum Medium (etwa Erscheinung und Verfügbarkeit) und Umfang des Beitrags (kurze Recaps oder längere Reflexionen).

Kontribution

Geteiltes Freude ist doppelte Freude

Gastbeiträge oder regelmäßige Autoren für Bildschirmkultur sind herzlich willkommen und können entweder über Twitter (@Bildschirmkult) oder untenstehendes Formular.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s